Datenschutzerklärung


Ihre Privatsphäre, Daten und ihr Vertrauen sind uns sehr wichtig. Deswegen werden alle Informationen, die Sie uns anvertrauen, ausschließlich dazu genutzt, Ihnen ein individuelles Angebot zu präsentieren oder Ihre Bestellung schnell und reibungsfrei abzuwickeln. Die Verwaltung und Nutzung Ihrer Daten steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

1. Datenschutz

Da der Schutz Ihrer Privatsphäre oberste Bedeutung für uns hat, erheben und nutzen wir Ihre Daten in geringst möglichen Umfang gemäß Bundesdatenschutzgesetz und anderen Rechtsvorschriften. Bei Widerspruch zur Nutzung ihrer Daten zu Werbungs- oder Marketingzwecken reicht eine formlose Email an info@3dyourbody.de oder ein Brief an die 3DyourBody GmbH, Seydelstraße 9, 10117 Berlin. Davon sind aber keine Daten beziehungsweise deren Nutzung, Speicherung und Verarbeitung betroffen, die zur Abwicklung Ihres Kaufvertrages notwendig sind.

2. Die Nutzung Ihrer Daten

2.1 Allgemeine Kundendaten

Wenn Sie sich auf unserer Website oder Vorort in unserer Filiale in unsere Kundendatenbank aufnehmen lassen, erhalten Sie einen erweiterten Service. Zum Einen haben Sie nicht den Aufwand, Ihre Daten neu einzugeben, sollten Sie wiederholt bei uns einkaufen. Zum Anderen bieten wir Ihnen einen Newsletter an, der Sie immer auf dem neuesten Stand unserer Produkte und auch besonderer Ereignisse hält.

2.2 Scandaten

Die von uns durch den Scanvorgang erstellten Daten genießen den größtmöglichen Schutz. Uns ist bewusst, dass diese Daten strengst vertraulich behandelt werden müssen. Um das zu gewährleisten, werden die Informationen zusätzlich durch unsere EDV gesichert. Bei jeder Bestellung haben Sie die Möglichkeit, zu entscheiden, ob die Daten nur für die Erstellung ihres Produktes gesichert werden und im Anschluss unwiderruflich gelöscht werden oder wir diese für Sie sichern sollen, falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen Reprint wünschen. Wir weisen darauf hin, dass die Daten nach dem Löschen unwiderruflich entfernt wurden und dieses Produkt nie wieder reproduziert werden kann.

3. Weitergabe Ihrer Daten

Alle für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten werden von der 3DyourBody GmbH gespeichert. Ihre Daten werden nur weitergegeben, wenn dies für die Geschäftsabwicklung notwendig ist. Die Unternehmen, mit denen wir zusammen arbeiten, sind nach langer Recherche ausgewählt worden und verfolgen selbst die höchsten Datenschutzbestimmungen.

4. Auskunft und Löschung von Daten

Wenn Sie bei der 3DyourBody GmbH Daten hinterlegen, können Sie jederzeit nach §34 BDSG Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen. Nach §35 BDSG haben Sie Anrecht auf die Berichtigung unkorrekter Daten, genau wie auf Löschung und Sperrung unrechtmäßig gespeicherter Daten.

5. Aktualität der Bestimmungen

Sollte künftig eine Änderung dieser Datenschutz-Standards nötig werden, finden Sie an dieser Stelle jederzeit den aktuellen Stand.

6. Fragen zum Datenschutz

Bitte richten Sie Ihre Fragen zu unseren Datenschutz-Standards an unseren Kundenservice. Sie erreichen ihn per Email an info@3dyourbody.de oder telefonisch unter der Nummer +49 (0)30 28094486.

7. Google Analytics


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/